Büro für Lichtdesign und Lichtkunst Roth 01 Berlin
logo
events/ausstellungen
Potsdam
das licht und wir
Thüringer Lichtringe
illumination events
leuchten
neon
service
aktuelle angebote
bühnenausstattung
referenzprojekte
presse
gästebuch
AGB/kontakt

Illuminationen 2011-Lichtinstallationen

 

29. Lange Nacht der Museen 2011

Illumination des VBK-Verein Berliner Künstler

 

1)Die Illumination ist eine symbolische Darstellung der physikalischen Druckkraft und des Druckkompressionsgesetzes.

Ich teilte die Fassade in drei Teile. Am Balkon über der Galerie arbeitete ich mit rotem, an den Fassadenflächen mit grünem Licht. Die von einer Hecke eingerahmten Flächen links und rechts neben dem Eingang tauchte ich in blaues Licht.

Ausgehend vom physikalischen Gesetz, dass die Kraft das Produkt aus Druck pro Fläche ist, ordnete ich die Lichtfarben wie folgt zu: ROT ist die Kraft, GRÜN der Druck und BLAU die Fläche des Widerlagers.

Auf dem gleichen Gesetz beruht die Druckkompression. Das rote Licht lenkt den Blick des Betrachters in die Tiefe. Wo das Auge bereits angekommen ist, muss der Körper nur noch hinterher gehen hinein in die Ausstellung.


Strukturelle Gespinste im Licht

 

Lichtkünstler Eckhard Roth und Aktions Künstlerin Monika Ortmann

Zusammenarbeit 2008 im pumpwerk Berlin  bei "Swanday"

 

Licht und Kirche

 

 

Illumination 2011 der Heilig-Kreuz-Kirche Berlin

 

Wie wird Licht zu einem  Kristall ?

 

 

 

Illumination für 5. Berliner Hernientage 28 Januar 2011

 

 

 

Illuminationen 2010


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lichtzauber

11. Dezember Illumination der Eichenallee in der Baumschule Späth  Berlin-Treptow

Illumination 2009

 

 

 

Der Letteplatz leuchtet 09"Ein Platz erwacht zum Licht"
.Auch in diesem Jahr haben wir uns beworben bei der Ausschreibung vom Quartiersmanagements und freuen uns auch in diesem Jahr den Letteplatz zum Licht erwachen zu lassen, mit der Patenschaft der LUKE und der tatkräftigen Unterstützung des QM, damit die Politiker wieder einmal das Licht einschalten können. Wir freuen uns, auf das kleine Fest der Anwohner zum Martinstag. Somit möge dieser Platz beleuchtet werden durch die Arbeit des Lichkünstlers Eckhard Roth und seinen Helfern Simon Richter  und Jens Hickel und die freundschaftliche, technologische  Unterstützung Maik Magic.

Text unterhalb von Bild und Beschreibung

 

Das Neo-Barocke Licht II im Körnerpark
15.Dezember 2008-28.  März 2009
Finissage am 29.03.2009 um 20:30 Uhr Performance "Frühlingsanfang" mit der Gruppe *heldenroth, auf der mittleren Wiese
von, mit Tänzerin Susanne Held und Lichtkünstler Eckhard Roth

Decken Lichtinstalation im forum Faktori bei East Meets West

 

 

 

 Illumination HKK Film 2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Fügung zum Kristall

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weihnachtsillumination

10. Dezember  2010 an der Orangerie Im Körnerpark

Berlin-Neukölln

 

 

Der Letteplatz leuchtet 08

 

 

2007/2008 Das Neo-Barocke Licht I im Körnerpark
Bitte auf das Bild klicken.
Lichtprojekt 2007
 
Illumination der Hertabrücke

 


ROTH 01 | roth@roth-lichtdesign.com
konzept kunst